Reduzierung der Wartezeiten hat Priorität

Bruneck – “Hl. Georg“ von Freiberger im Rathaus.
21. November 2019
Eine Familie auf der Bühne
21. November 2019
Alle anzeigen

Reduzierung der Wartezeiten hat Priorität

Gais – SVP-Bezirksausschuss Pustertal trifft sich um über das Gesundheitswesen und die Vorbereitungen auf die Gemeindewahlen zu diskutieren.

Das Gesundheitswesen ist sowohl im Pustertal wie auch im Rest des ganzen Landes Südtirol ein sehr emotionales Thema und stellt daher auch in der SVP-Pustertal seit je her eine besondere Rolle dar. „Es hat nicht nur verbindliche Zusagen, sondern auch bereits konkrete Maßnahmen in den peripheren Krankenhäusern gegeben. Dies sind wichtige Signale, die dazu beitragen verlorenes Vertrauen wieder zurück zu gewinnen“, so der SVP-Bezirksobmann des Pustertales, Meinhard Durnwalder. Landesrat Thomas Widmann, informierte über die derzeitige Situation und die zukünftigen Pläne. „Zu unseren Prioritäten gehört die spürbare Reduzierung der Wartezeiten, vor allem bei Erstvisiten. In den Pilotbereichen Dermatologie, Augenheilkunde und Hals-Nasen-Ohren wollen wir bis Ende 2020 90 Prozent der prioritären Visiten innerhalb von zehn Tagen und 80 Prozent der aufschiebbaren Visiten innerhalb von 30 Tagen abwickeln, bei den Magnetresonanzen bis Ende 2020 80 Prozent der aufschiebbaren Leistungen innerhalb von 60 Tagen erbringen“, so der Landesrat. Ebenso arbeite man derzeit an der Verkürzung der Wartezeiten in den Notaufnahmen der Krankenhäuser: „Glücklicherweise ist nicht jeder Patient in der Notaufnahme ein Notfall. Wenn wir in solchen Fällen die Gesundheitssprengel und unsere Hausärzte besser einbinden, können wir viel Druck aus den Notaufnahmen wegnehmen und uns besser um die dringendsten Fälle kümmern“, so Widmann. Der Landesrat sprach sich in diesem Zusammenhang ebenfalls ganz klar für eine Aufwertung der medizinischen Grundversorgung im Territorium aus.
Auch die anstehenden Gemeindewahlen im Mai 2020 wurden thematisiert. Aus diesem Grund waren Landessekretär Stefan Premstaller und der Politberater Prof. Rainer Nick in Gais zu Gast, welche über die Maßnahmen und Ziele der SVP sowie die Unterstützungsleistungen für die Ortsgruppen in den Gemeinden berichteten. „Wir müssen uns alle gemeinsam sowohl personell wie thematisch gut auf die Gemeindewahlen vorbereiten“, erklärte Bezirksobmann Meinhard Durnwalder. (RED)